Als Kind haben wir sie. Als Teenager verlieren sie die Meisten kurz aus den Augen und als Erwachsener müssen wir schauen, dass wir sie wiederfinden und behalten können.
Gemeint ist die Balance. Eine optimale Verteilung erzeugt eine innere und äussere Stabilität.
Wir Golfer brauchen Balance bei einem Bunkerschlag, bei einer Hanglage und überhaupt bei jedem Schwung.
Deshalb ist es wichtig, dass du der Balance deine Aufmerksamkeit widmest.
Es gibt zahlreiche Übungen, wo du deine Balance trainieren kannst.
Steh ab heute jeden Abend beim Zähne putzen auf einem Bein.
Versuch so oft es geht barfuss zu gehen oder trainiere einmal barfuss deinen Golfschwung (die warmen Temperaturen kommen bestimmt).
Baue die Balance spezifisch in dein Golf Fitness Training ein.
(unstabiler Untergrund)
Versuche an einer Hanglage einmal deine Balance zu spüren, welches Bein muss du mehr belasten…
Es gibt unzählige Tipps und Tricks wie du deine Balance trainieren kannst…Wenn du noch einen Tipp hast oder mehr zu diesem Thema wissen willst, dann schreibe uns direkt hier oder unter info@mehrwertfuergolf.ch
Lassen wir in unseren Alltag Balance einfliessen…….