Corinne Heer mit Tochter Leyla
44 jährig
Golferin seit 2013
8762 Schwanden /GL

 

Was war deine Motivation mit Golf spielen anzufangen?

In Engi GL hat es einen tollen Kurzplatz Pitch & Putt in den Bergen und nach dem ich dort gespielt hatte wollte ich auch auf den „grossen“ Platz.

Wie ging es dir mental bis zur Platzreife?

Der Weg zur Platzreife hatte Hochs und Tiefs. Wenn der Ball nicht fliegt dann kommen schon Zweifel auf; jedoch der Wille siegte und im Sommer 2014 habe ich die Platzreife dann geschafft.

Was war dein absolutes Hightlight seit du Golf spielst?

Mein absolutes Hightlight beim Golf bisher war, als ich im 2015 das Clubturnier gewonnen hatte und meine PR in mein HCP verwandeln konnte.

In welcher Flight Zusammensetzung würdest du gerne mal Golf spielen?

Im Flight mit Martin Rominger Golf Pro CH, Sandra Gal Prof DE sowie René Plüss mein Golftrainer aus Glarus und ich.

Wenn du einen Wunsch frei hättest, was wünscht du dir für die Golfszene Schweiz?

Ich habe zwei Wünsche offen. Erstens, dass es im Glarnerland einen 18 Loch Golfplatz gibt. Und zweitens, dass der Golfsport auch für junge attraktiv wird und bleibt. Dazu benötigt es Förderung der Jungen und vor allem bezahlbare Spielberechtigungen.

Herzlichen Dank Corinne für das interessante Gespräch.
mehrwertfuergolf.ch wünscht dir weiterhin schöne Golfspiele und viel Spass!